Hähnchen und Gemüse aus der Folie Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Hähnchen und Gemüse aus der FolieDurchschnittliche Bewertung: 4.31534

Hähnchen und Gemüse aus der Folie

Rezept: Hähnchen und Gemüse aus der Folie

Hähnchen und Gemüse aus der Folie - Die Päckchen lassen sich gut vorbereiten. Sind sie einmal im Ofen, heißt es nur noch: abwarten und genießen!

350
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
1 Std. 10 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (34 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen und in dünne Scheiben schneiden.

2

Brokkoli putzen, waschen, abtropfen lassen und in kleine Röschen zerteilen. Die Pilze putzen und halbieren.

3

Die Tomaten waschen, Stielansätze entfernen und in grobe Spalten schneiden.

4

Hähnchenbrustfilet unter kaltem Wasser abspülen, trockentupfen und in Streifen schneiden.

5

4 Stücke Alufolie auf eine Große von 30 x 40 cm zurechtschneiden und auf der Glanzseite mit Öl bestreichen.

6

Die Kartoffeln in die Mitte der Folie legen, leicht salzen, das Hähnchenfleisch daraufgeben, mit Brokkoli, Tomaten und Champignons belegen und mit Salz und Pfeffer würzen.

7

Die Dosentomaten mit Salz, Pfeffer und Oregano pürieren und auf Gemüse und Hähnchen geben. Die Alufolie darüber zusammenfalten und die Enden fest verschließen.

8

Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (Umluft 180 °C; Gas: Stufe 3) 25–30 Minuten garen.

9

Inzwischen Schnittlauch waschen, trockenschütteln und in Röllchen schneiden. Den Joghurt mit Schnittlauch und Zitronensaft verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen und zu den Hähnchen-Gemüse-Päckchen servieren.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Für säurehaltige Gemüse und Obst ist Alu-Folie nicht zu empfehlen, da sich Aluminium durch die Säure löst und in das Gargut übergeht !! Backpapier ist eine alternative.