Hähnchen- und Schweinefleischsatay Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen- und SchweinefleischsatayDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hähnchen- und Schweinefleischsatay

Rezept: Hähnchen- und Schweinefleischsatay
25 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!2 cm frischer Ingwer
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL süße Sojasauce
Koriander jetzt bei Amazon kaufen½ TL gemahlener Koriander
1 TL Curry
Kreuzkümmel online bestellen1 Prise gemahlener Kreuzkümmel
Kokosmilch bei Amazon kaufen4 EL Kokosmilch
2 EL Sojaöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
400 g Schweinefilet küchenfertig pariert
400 g Hähnchenbrustfilet küchenfertig, ohne Haut
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Ingwer schälen, fein reiben und mit der Sojasauce, den Gewürzen, der Kokosmilch und dem Öl verrühren, salzen und pfeffern.
2
Das Fleisch waschen, trocken tupfen, der Länge nach in dünne Scheiben schneiden, plattieren und wellenförmig auf Holzspieße stecken. Mit der Marinade bestreichen und ca. 1 Stunde ziehen lassen. In einer heißen Pfanne oder auf einem heißen Grill rundherum goldbraun braten und nach Belieben mit Erdnusssauce und frischem Salat angerichtet servieren.