Hähnchen-Zitronengras-Suppe mit Shiitake Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchen-Zitronengras-Suppe mit ShiitakeDurchschnittliche Bewertung: 3.81517

Hähnchen-Zitronengras-Suppe mit Shiitake

Hähnchen-Zitronengras-Suppe mit Shiitake
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel
Jetzt bei Amazon kaufen!1 Stängel Zitronengras ersatzweise 1 Stück unbehandelte Zitronenschale)
1 EL Butter
1 l Hühnerbrühe (selbstgemacht oder Instant)
2 Möhren
½ Stange Lauch
100 g Shiitakepilz
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Hier kaufen!½ TL gemahlener Ingwer
2 EL Sherry
Schnittlauchröllchen oder Koriandergrün zum Bestreuen
Jetzt bei Amazon kaufen!4 Stängel Zitronengras zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel schälen und grob würfeln. Vom Zitronengras die äußeren Blätter entfernen, das Zitronengras in ca. 4 cm große Stücke schneiden, mit einem Nudelholz ein paar mal überrollen, so dass die Stücke leicht gequetscht werden. Die Zwiebel in einem Topf in heißer Butter 2-3 Minuten anschwitzen, die Brühe angießen, das Zitronengras zugeben, aufkochen und 15 Minuten köcheln lassen.

2

Die Möhren, den Lauch und die Pilze putzen. Die Möhren schälen und in feine Streifen schneiden. Den Lauch waschen und in Ringe teilen. Die Pilze nach Bedarf klein schneiden. Die Brühe durch ein Sieb in einen neuen Topf gießen, erneut erwärmen und mit Salz, Pfeffer, Ingwer und Sherry abschmecken. Die Möhren, den Lauch und die Pilze darin 3-5 Minuten köcheln lassen. Mit Kräutern bestreut und mit Zitronengras dekoriert sofort servieren.