Hähnchenaufschnitt mit Paprikasauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenaufschnitt mit PaprikasauceDurchschnittliche Bewertung: 41521

Hähnchenaufschnitt mit Paprikasauce

Rezept: Hähnchenaufschnitt mit Paprikasauce
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Den Aufschnitt auf 2 Tellern leicht überlappend anrichten. Paprika halbieren, von Samen und Scheidewänden befreien, waschen und klein würfeln. Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in Ringe schneiden.
2
Paprika und Frühlingszwiebeln in 1/2 EL Öl 2 Min. braten. Vom Herd nehmen. Mit Essig, Zitronensaft, Kapern, restlichem Öl, Salz und Pfeffer verrühren.
3
Die Vinaigrette über die Hähnchenscheiben träufeln. Basilikum abbrausen, trocken tupfen, große Blätter in Stücke zupfen und über die Hähnchenbrust streuen. Dazu schmeckt eine kleine Scheibe Vollkornbrot.