Hähnchenbrust mit Mango Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit MangoDurchschnittliche Bewertung: 4.21519

Hähnchenbrust mit Mango

Hähnchenbrust mit Mango
1 Std. 25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (19 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Sojasauce mit 2 TL Honig verrühren und das Hähnchenfleisch darin ca. 1 Std. marinieren. Sesam in einer Pfanne ohne Fett anrösten.
2
Koriander abbrausen, trockenschütteln. Einige Blätter zum Garnieren beiseite legen, den Rest grob hacken. Chilischote längs aufschlitzen, entkernen, waschen und fein hacken. Koriander, Ingwer, restlichem Honig, Chili, Essig, Salz, Pfeffer und 3 EL Öl zu einer Salatsauce rühren.
3
Hähnchenfleisch aus der Marinade nehmen, trockentupfen, salzen, pfeffern und in übrigem Öl von je Seite 2 - 3 Min. kräftig anbraten. Marinade zugeben und in ca. 2 - 3 Min. sirupartig einköcheln lassen. Fleisch aus der Pfanne nehmen und abkühlen lassen.
4
Mango schälen und das Fruchtfleisch in dünnen Spalten vom Stein schneiden. Hähnchenfleisch schräg in dünne Scheiben schneiden.
5
Hähnchenfleisch und Mangospalten dekorativ auf Tellern anrichten, mit der Salatsauce beträufeln, mit Sesam bestreuen und mit Koriandergrün garniert servieren.