Hähnchenbrust mit Zuckerschoten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenbrust mit ZuckerschotenDurchschnittliche Bewertung: 3.61525

Hähnchenbrust mit Zuckerschoten

Rezept: Hähnchenbrust mit Zuckerschoten
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1
Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett anrösten, herausnehmen, 2 EL beiseite legen, den Rest fein hacken. Fleisch salzen und pfeffern. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen, Fleisch darin bei mittlerer Hitze von beiden Seite anbraten, bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten weiter braten, dabei gelegentlich wenden. Herausnehmen und in Alufolie wickeln
2
1 EL Öl in die Pfanne geben, Knoblauch und Petersilie darin unter Rühren anbraten. Sherry, Hühnerbrühe, Lorbeerblatt, Thymian und fein gehackte Pinienkerne zugeben, mit Salz, Pfeffer, Nelkenpulver, Muskatnuss und Zitronensaft abschmecken und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Fleisch zugeben und kurz darin erwärmen. Zuckerschoten waschen, putzen und in kochendem Salzwasser ca. 4 Minuten garen, abgießen, abschrecken und abtropfen lassen. Zuckerschoten mit Fleisch und Soße anrichten und mit den übrigen Pinienkernen bestreut servieren.