Hähnchenfilet mit Käse überbacken Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenfilet mit Käse überbackenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Hähnchenfilet mit Käse überbacken

Hähnchenfilet mit Käse überbacken
25 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets à ca. 120 g
80 g getrocknete Tomaten in Öl eingelegt
125 g Mozzarella
1 EL frisch geschnittenes Basilikum
150 g Hartkäse in Scheiben (z. B. Gruyère)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen.

2

Die Hähnchenbrüsten abbrausen, trocken tupfen und seitlich eine Tasche einschneiden. Die Tomaten abtropfen lassen und hacken. Den Mozzarella in kleine Würfel schneiden. Mit den Tomaten und Basilikum vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. In die Taschen füllen und mit dem Käse umhüllen. Mit Küchengarn fixieren und auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im Ofen 15-20 Minuten goldbraun backen.

3

Das Küchengarn wieder entfernen und die Hähnchenbrüste nach Belieben halbiert servieren.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages