Hähnchenfilet mit Kastanien und Zwetschgen in Rotweinsoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenfilet mit Kastanien und Zwetschgen in RotweinsoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.31521

Hähnchenfilet mit Kastanien und Zwetschgen in Rotweinsoße

Hähnchenfilet mit Kastanien und Zwetschgen in Rotweinsoße
40 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets küchenfertig à ca. 150 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 EL Pflanzenöl
Jetzt kaufen!1 EL Puderzucker
200 g Maronen vakuumverpackt
400 ml trockener Rotwein
½ l Fleischbrühe
2 Thymianzweige
10 Zwetschgen
2 EL Butter
4 Scheiben Speck
Küchenkräuter zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den Backofen auf 140°C Ober- und Unterhitze vorheizen.
2
Das Hähnchenfleisch waschen, trocken tupfen, salzen, pfeffern, in heißem Öl in einem Bräter goldbraun anbraten, herausnehmen und im vorgeheizten Ofen auf mittlerer Schiene ca. 20 Minuten braten.
3
Den Puderzucker mit den Maroni im Bräter karamellisieren lassen und mit Rotwein und Fleischbrühe ablöschen. Die Thymianzweige zugeben und um gut die Hälfte einreduzieren lassen.
4
Die Zwetschgen waschen, vierteln, entkernen und mit in die Soße geben.
5
Mit Salz und Pfeffer abschmecken, von der Hitze nehmen und mit kalter Butter aufmontieren.
6
Die Speckscheiben kurz anbraten.
7
Das Fleisch auf der Maroni-Zwetschgen-Soße anrichten, Speck und Kräutersträußchen darauf legen und servieren.
Top-Deals des Tages
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, silber
Läuft ab in:
VON AMAZON
Hama Funk Wanduhr PG-300
Läuft ab in:
VON AMAZON
Analoger Nostalgie Glockenwecker, schwarz
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages