Hähnchenflügel mit Chili-Dip Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenflügel mit Chili-DipDurchschnittliche Bewertung: 3.71523

Hähnchenflügel mit Chili-Dip

Rezept: Hähnchenflügel mit Chili-Dip
35 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (23 Bewertungen)

Zutaten

für
1 ½ kg Hähnchenflügel
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Öl für das Backblech
1 Orange
4 EL rote Chilisauce for chicken
1 frische Ingwerwurzel walnussgrosses Stück
Jetzt bei Amazon kaufen!1 EL helle Sojasauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Von den Hähnchenflügeln mit einer Schere die Spitzen abschneiden und anderweitig verwenden.
2
Die Flügel mit einem scharfen Messer im Gelenk durchtrennen.
3
Hähnchenflügel salzen, pfeffern, auf dem geölten Backblech verteilten und im vorgeheizten Backofen (220°) ca. 20 - 25 Min. braten, dabei einmal wenden.
4
Inzwischen die Orange auspressen und den Saft mit der Chilisauce verrühren Frühlingszwiebeln putzen, waschen und fein hacken
5
Ingwer schälen und ebenfalls fein hacken.
6
Frühlingszwiebeln, Ingwer und die Sojasauce unter die Chilisauce rühren.
7
Die Hähnchenflügel aus dem Ofen nehmen und in eine große Schüssel geben und 1 -2 EL von der Chilisauce untermischen.
8
Hähnchenflügel mit der Chilisauce servieren.