Hähnchenkeulen mit Aprikosen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenkeulen mit AprikosenDurchschnittliche Bewertung: 41529

Hähnchenkeulen mit Aprikosen

Hähnchenkeulen mit Aprikosen
650
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
4 Zwiebeln
3 Hähnchenkeulen je 200g
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
Salz
1 EL Butterschmalz
½ TL Curry
5 getrocknete Aprikosen
½ Glas weißer Wermut
1 TL Senf
4 EL Schlagsahne
Zitronensäure oder Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebeln vierteln und abziehen.

Aprikosen halbieren.

Die Hähnchenkeulen in Unter- und Oberkeule zerteilen, die Haut entfernen.

Mit Cayennepfeffer und Salz einreiben.

2

Butterschmalz in der großen Pfanne erhitzen und die Keulen kurz und kräftig darin anbraten.

Curry, Zwiebeln, halbierte Aprikosen und den Wermut hinzufügen. Alles zugedeckt etwa 20 Minuten schmoren.

3

Senf und Sahne verrühren und in den Schmorsud rühren.

Offen etwas einkochen lassen. Mit Zitronensaft und Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Reis passt sehr gut dazu.