Hähnchenkeulen vom Grill Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenkeulen vom GrillDurchschnittliche Bewertung: 4.21526

Hähnchenkeulen vom Grill

Hähnchenkeulen vom Grill
3 h. 15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (26 Bewertungen)

Zutaten

für
1 Zwiebel
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
1 unbehandelte Orange Saft und abgeriebenen Schale
Saft einer Zitronen
200 g passierte Tomaten Fertigprodukt
60 g flüssiger Honig
Salz Pfeffer aus der Mühle
Hier kaufen!Tabasco
8 Hähnchenkeulen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Zwiebel schälen, fein würfeln und in heissem Öl in einem Topf glasig schwitzen. Orangensaft und -schale, Zitronensaft, passierte Tomaten und Honig zugeben und ca. 15 Min. garen. Mit Salz, Pfeffer und einigen Spritzern Tabasco würzen, abschmecken und abkühlen lassen.
2
Hähnchenkeulen waschen, trockentupfen und für 2 - 3 Std. in die Marinade legen.
3
Zum Grillen das Fleisch aus der Marinade nehmen, auf ein geöltes Grillrost legen und auf dem heissen Grille von jeder Seite ca. 15 Min. (je nach Größe) grillen.
4
Nach Belieben mit gegrillten Tomatenscheiben servieren.