Hähnchenschnitzel in Panade Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hähnchenschnitzel in PanadeDurchschnittliche Bewertung: 4.41516

Hähnchenschnitzel in Panade

Hähnchenschnitzel in Panade
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Hähnchenbrustfilets plattiert
4 Kartoffeln
2 EL Mehl
1 Ei
4 EL Semmelbrösel
2 EL gehackte Kräuter Rosmarin, Basilikum, Oregano
1 Bund Thymian
12 kleine rote Zwiebeln
1 TL Balsamessig
2 Zitronen halbiert
Olivenöl bei Amazon bestellen6 EL Olivenöl
2 EL Petersilie gehackt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Backofen auf 180° C vorheizen.
2
Die Kartoffeln waschen und der Länge nach achteln. Die Zwiebeln mit der Schale vierteln. Beides auf ein Blech legen, salzen, pfeffern, mit 2 EL Olivenöl beträufeln, Thymianzweige darauf legen und im heißen Backofen auf mittlerer Schiene ca. 30 Minuten backen. Anschließend mit Balsamico beträufeln.
3
Brösel und Kräuter mischen. Das Fleisch im Mehl wenden, durch das verquirlte Ei ziehen und mit den Kräuterbröseln panieren.
4
In 4 EL heißem Olivenöl goldbraun backen. Danach salzen und zusammen mit dem gebackenen Gemüse anrichten.
5
Als Garnitur jeweils eine halbe Zitrone mit Petersilie bestreut mit auf die Teller setzen und servieren.