Halloumi-Auberginen-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Halloumi-Auberginen-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91521

Halloumi-Auberginen-Röllchen

Rezept: Halloumi-Auberginen-Röllchen
435
kcal
Brennwert
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
1 große längliche Aubergine (ca. 350 g)
Salz
300 g Halloumi-Käse
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL kräftiges Olivenöl
1 Stängel Minze
3 EL Tomatenpesto
1 EL Zitronensaft
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Aubergine waschen, putzen und der Länge nach in 6 etwa 0,5 cm dicke Scheiben schneiden. In einer Schüssel mit 1 TL Salz bestreuen und 15-20 Minuten ziehen lassen.

2

Inzwischen den Halloumi in 6 gleich große, längliche Stücke schneiden. Hauchdünn mit Öl bepinseln. Minze waschen, trockenschütteln, die Blättchen abzupfen und quer in Streifen schneiden. Pesto mit Minze verrühren.

3

Auberginenscheiben unter kaltem Wasser abspülen. trockentupfen und dabei behutsam ausdrücken. Jede Gemüsescheibe mit etwas Pesto bestreichen, salzen, pfeffern und quer mit 1 Stück Käse belegen. Auberginenscheiben jeweils von der schmalen Seite her aufrollen, das äußere Ende mit einem Holzspießchen fixieren.

4

Den Boden der Grillschalen dünn mit Öl bepinseln. Umwickelten Käse nebeneinander hineinlegen. Auf dem Grill in 6-8 Minuten leicht bräunen, dabei mehrmals wenden. Mit Zitronensaft und übrigem Öl beträufeln und heiß servieren.