Haloumi mit Salat und Knoblauchbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haloumi mit Salat und KnoblauchbrotDurchschnittliche Bewertung: 51512

Haloumi mit Salat und Knoblauchbrot

Rezept: Haloumi mit Salat und Knoblauchbrot
20 min.
Zubereitung
25 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 feste, vollreife Tomaten
1 Salatgurke
140 g Rucola
80 g Kalamata-Olive
1 Laib knuspriges Weißbrot
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer
1 große, halbierte Knoblauchzehe
1 EL Zitronensaft
1 EL frischer, gehackter Oregano
400 g Halloumi-Käse , in 8 Scheiben geschnitten
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 180 °C (Gas 2) vorheizen. Grill auf höchster Stufe heizen. Tomaten und Gurke in mundgerechte Stücke schneiden und mit Rucola und Oliven auf einem großen Teller gründlich mischen.

2

Brot in 8 je 1,5 cm dicke Scheiben schneiden, mit 1 1/2 EL Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern. Hell goldbraun grillen, dann mit Knoblauch gründlich einreiben. Locker in Alufolie wickeln und im Backofen warm halten.

3

1/2 TL Öl in einer flachen Pfanne erhitzen und Käsescheiben auf jeder Seite 1-2 Minuten knusprig und goldbraun braten. Zitronensaft, Oregano, restliches Öl und Salz und Pfeffer nach Geschmack verrühren. Hälfte über den Salat gießen und gründlich mischen. Käse darauf anrichten und mit restlichem Dressing beträufeln. Mit Knoblauchbrot servieren.