Halvas Fourno Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Halvas FournoDurchschnittliche Bewertung: 41521

Halvas Fourno

Grießkuchen

Halvas Fourno
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 7 Portionen
625 g Zucker
2 EL Zitronensaft
125 g Butter
180 g feiner Zucker
2 TL fein abgeriebene Schale einer unbehandelten Zitronen
3 Eier
180 g Weizengrieß
125 g Mehl
1 TL Backpulver
125 ml Milch
Jetzt bei Amazon kaufen!80 g Mandeln geschälte, geröstete und fein gehackte
Jetzt kaufen!Mandelblättchen zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backofen auf 170 °C (Gas 1-2) vorheizen. Eine 30 x 20 cm große Backform einfetten. Zucker in einem Topf mit 750 ml Wasser bei starker Hitze auflösen. Zitronensaft zufügen, zum Kochen bringen und bei mäßiger Hitze 20 Minuten köcheln lassen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

2

Inzwischen Butter, Zucker und Zitronenschale mit dem Handrührgerät cremig schlagen. Eier einzeln zufügen und jeweils gründlich einrühren. Grieß, Mehl und Backpulver in eine Schüssel sieben und mischen, dann im Wechsel mit der Milch unter die Buttermischung heben. Mandeln einrühren, dann den Teig in der Form verstreichen und Mandelblättchen in Reihen darauf verteilen. 35-40 Minuten goldbraun backen; der Kuchen soll sich leicht von den Seiten der Form abgelöst haben. Oberfläche mit einem Hölzchen einstechen und den abgekühlten Sirup über den heißen Kuchen gießen. Kuchen abkühlen lassen, dann in Quadrate oder Rauten schneiden.