Hamburger Backfisch mit zwei Salaten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hamburger Backfisch mit zwei SalatenDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hamburger Backfisch mit zwei Salaten

Hamburger Backfisch mit zwei Salaten
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Seelachsfilets
200 g Tempuramehl (im Asialaden erhältlich)
125 ml Eiswasser
Jetzt online kaufen1 Msp. Kurkuma
Bei Amazon kaufenRapsöl zum Frittieren
Zitronen
Für den Gurkensalat:
2 Salatgurken
Salz
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!Tabasco
Pfeffer
1 Bund Schnittlauch
1 TL Honig
gehackte Radieschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Backfisch

Fischfilets in Stücke portionieren. Tempuramehl mit Eiswasser und Kurkuma glattrühren. Fischstücke kurz hineintauchen, etwas abtropfen lassen und in heißem Pflanzenöl ca. 6 Minuten ausbacken. Mit Zitrone servieren. Dazu passen Kartoffelsalat, Gurkensalat und Remouladensauce

2

Gurkensalat

Salatgurke schälen. Gurke längs halbieren und entkernen. Gurke in feine Scheiben schneiden. In einem Sieb leicht salzen und 15 Min. abtropfen lassen.

Zitronensaft, einige Spritzer Tabasco, Salz und Pfeffer verrühren. Schnittlauch in sehr feine Röllchen schneiden. Gurken mit der Sauce und dem Schnittlauch mischen, mit etwas Honig abschmecken. Zum Servieren mit Radieschen bestreuen.