Hamburger-Häppchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hamburger-HäppchenDurchschnittliche Bewertung: 3.61526

Hamburger-Häppchen

Rezept: Hamburger-Häppchen
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 12 Stück Stück
500 g Rinderhackfleisch
2 Eier
1 EL frisch gehackte Petersilie
1 TL scharfer Senf
Semmelbrösel nach Bedarf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Butterschmalz zum Braten
12 kleine Sesambrötchen (Partybrötchen)
3 Tomaten
4 EL Ketchup
1 Handvoll Kresse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Fleisch mit den Eiern, der Petersilie und Bröseln vermengen, so dass ein gut formbarer Fleischteig entsteht. Mit Salz und Pfeffer würzen und 12 kleine Frikadellen formen.
2
Etwas Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen und die Frikadellen portionsweise von jeder Seite 2-3 Minuten braten.
3
Die Sesambrötchen durchschneiden und die untere Hälfte jeweils mit Ketchup bestreichen. Die Tomaten waschen, den Stielansatz herausschneiden und in Scheiben schneiden. Die Burger auf die unteren Brötchenhälften legen, mit Tomaten und Kresse belegen, mit der oberen Brötchenhälfte belegen und mit einem Zahnstocher fixiert servieren.

Zusätzlicher Tipp

Einfrieren: nein