Hamburger Kükenragout Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hamburger KükenragoutDurchschnittliche Bewertung: 41528

Hamburger Kükenragout

Rezept: Hamburger Kükenragout
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 junge Hähnchen
Salz
Pfeffer
4 dünne Scheiben Speck
Hühnerbrühe
Für die Sauce
2 Beutel helle Instant Saucen
375 ml Hühnerbrühe
2 Gläschen Weißwein
Salz
Pfeffer
Nelkenpfeffer
2 EL gehackte Pilze
1 kleine Dose Spargel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hähnchen waschen und mit Küchenkrepp trocknen. Innen und außen mit Salz und Pfeffer einreiben, mit Speckscheiben umwickeln und festbinden. Die Hähnchen in einen Topf geben, Brühe übergießen und 30 Minuten dünsten. Dann aus dem Speckmantel nehmen und die Hähnchen in Portionsstücke zerteilen.

2

Helle Soße in der Hühnerbrühe und dem Weißwein zubereiten und mit den Gewürzen abschmecken. Zuletzt die gehackten Pilze und den Spargel hinzugeben und alles in der Soße aufkochen. Über die Hähnchen geben.