Hamburger Pannfisch Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hamburger PannfischDurchschnittliche Bewertung: 4.51522

Hamburger Pannfisch

Rezept: Hamburger Pannfisch
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.5 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg Pellkartoffel
1 EL Pflanzenöl
100 g gewürfelter Speck
1 Zwiebel in Streifen
20 g Butter
500 g gekochter Fisch
frischer gehackter Dill
frische gehackte Petersilie
etwas Zitronensaft
Salz, Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Pellkartoffeln in Scheiben schneiden und im heißen Fett wie Bratkartoffeln anbraten. Den Speck und die Zwiebeln dazugeben.

2

Wenn alles schön braun und knusprig ist, Butter und den in Stücke gezupften Fisch dazugeben. Mit Dill, Petersilie, Zitronensaft, Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Hamburger Pannfisch war früher ein typisches »Arme-Leute-Essen«, bei dem die Fischreste vom Vortag verarbeitet wurden. Wenn Sie Fisch kaufen, nehmen Sie am besten Seelachs oder Kabeljau. Dieses Gericht serviert man traditionell mit Sauergemüse wie z.B. Essiggurken. Übrigens, durch eine leckere Senfsauce wird dieses traditionelle Gericht auf raffinierte Weise verfeinert.