Hamburger Rote Grütze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hamburger Rote GrützeDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Hamburger Rote Grütze

mit Holunderblüten-Rahm-Eis

Hamburger Rote Grütze
30 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 unbehandelte Zitrone
Jetzt hier kaufen!2 Taihiti- Vanilleschoten
500 g Crème fraîche
200 ml Holunderblütensirup
50 g Sahne
2 EL Vanillezucker
Hier kaufen!2 Blätter weiße Gelatine
1 unbehandelte Orange
3 EL Honig
1 Zimtstange
Nelkenpulver
200 ml trockener Rotwein
200 ml Schwarzer Johannisbeersaft (Direktsaft)
Jetzt kaufen!2 EL Speisestärke
500 g Beeren-Mix
10 Minzeblätter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Zitrone heiß waschen, trocken reiben und die Schale fein abreiben.


Den Saft auspressen. Eine Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen.

Creme Fraiche, Sirup, Sahne, Zitronenschale und -saft sowie Vanillemark und Vanillezucker in einen Topf geben und leicht erwärmen.

2

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Die Holunder-Rahm-Mischung durch ein feines Sieb gießen, die Gelatine ausdrücken und in der noch warmen Creme auflösen.

Die Masse abkühlen und in der Eismaschine cremig gefrieren lassen.

3

Die restliche Vanilleschote der Länge nach aufschneiden und das Mark herauskratzen. Die Orange heiß waschen, trocken reiben und die Schale
fein abreiben. Den Saft auspressen. Den Honig in einer Pfanne schmelzen.


Das Vanillemark mit der Orangenschale und dem -saft sowie der Zimtstange und 1 Prise Nelkenpulver hinzufügen. Den Wein und den
Johannisbeersaft dazugießen und alles 5 Minuten köcheln lassen .

4

Die Speisestärke mit etwas kaltem Wasser glatt rühren und den Sud damit leicht binden. Die Erdbeeren waschen und putzen, die restlichen
Beeren verlesen und kalt abbrausen. Alle Beeren vorsichtig unter den noch warmen Sud rühren und abkühlen lassen.

5

Die Minzeblätter waschen und trocken tupfen, in feine Streifen schneiden und unter die Grütze rühren. Die Rote Grütze auf Schälchen verteilen
und je 1 Kuge l Holunderblüten-Rahm-Eis daraufgeben.