Hammel-Curry Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hammel-CurryDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Hammel-Curry

Rezept: Hammel-Curry
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg nicht zu mageres Hammelfleisch
250 g gehackte Zwiebel
1 großer geschälter, entkernter und gehackter Apfel
1 EL Tomatenpüree
1 Knoblauchzehe
1 TL Currypulver
1 EL Fett
Salz
Wasser
250 g Reis
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch wird zunächst in Würfel von etwa 3 cm geschnitten und im heißen Fett leicht angebraten. Hierzu werden erst die gehackten Zwiebeln gegeben, die man etwas anschwitzen läßt, dann der grobgehackte Apfel, und dann wird alles mit Mehl bestäubt.

2

Nachdem auch dieses etwas angeschwitzt ist, streut man das Currypulver dazu, mischt alles gut durch und gibt dann Tomatenpüree, Knoblauch und so viel Wasser hinzu, daß alles gut bedeckt ist. Anschließend leicht salzen und Verschluß langsam im Ofen gar dünsten. Dies dauert etwa 1 Std.

3

In der Zwischenzeit 250 g Reis in Salzwasser bissfest kochen dazu gesondert gereicht. Dieses Gericht muß eine angemessene Menge Currypulver enthalten. Es ist zwar scharf, die Schärfe wird aber durch den Reis gemildert.