Hammellfeischspieß Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HammellfeischspießDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Hammellfeischspieß

Hammellfeischspieß
10 min.
Zubereitung
4 h. 10 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für die Marinade
1 Tasse Essig
2 zerdrückte Knoblauchzehen
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer oder Chilipfeffer
schwarzer Pfeffer
1 Prise Zucker
Außerdem
2 kg Hammelfleisch (Hammelrücken oder Hammelkeule)
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Rosenpaprika
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Fleisch mit dem Öl-Rosenpaprika-Gemisch überpinseln und etwa zwei Stunden ruhen lassen, dann gründlich mit Salz und grobem Pfeffer einreiben. Auf ein Drehspieß stecken oder auf ein Rost legen. Wenn auf dem Rost, nach der halben Bratzeit (etwa 1 Stunde) umdrehen und neu bepinseln. Auch am Drehspieß wiederholt überpinseln. Nach etwa 3/4 der Bratzeit mit der Marinade überstreichen. Dann kann auch die Garprobe mit der Nadel gemacht werden. Es darf kein Blut mehr herausfließen. Für die Marinade alle Zutaten miteinander vermengen.