Hammelrücken mit Grünen Bohnen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hammelrücken mit Grünen BohnenDurchschnittliche Bewertung: 51516

Hammelrücken mit Grünen Bohnen

(Im Tontopf)

Hammelrücken mit Grünen Bohnen
35 min.
Zubereitung
2 h. 14 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 1800 g
1 kg Hammelkotelett im Stück
1 l Buttermilch
Salz
Pfeffer
gerebelter Thymian
2 Päckchen tiefgekühlte Brechbohne je 300g
Bohnenkraut
Weizenmehl mit kaltem Wasser angerührt
2 EL Dosenmilch
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hammelkoteletts waschen, abtrocknen und etwa 24 Stunden in 1l Buttermilch legen.

2

Das Fleisch waschen, abtrocknen, von Haut und fast allem Fett befreien (es darf nur noch eine dünne Fettschicht am Fleisch bleiben).

3

Das Fleisch mit Salz, Pfeffer und gerebeltem Thymian einreiben. 2 Packungen (je 300 g) tiefgekühlte Brechbohnen mit Salz. Bohnenkraut in den gewässerten Tontopf geben, das Fleisch darauf legen, den Tontopf mit dem Deckel verschließen und auf dem Rost in den Backofen stellen.

4

Das gare Fleisch (Garzeit: etwa 105 Minuten) von den Knochen lösen, in Scheiben schneiden, mit den Bohnen auf einer vorgewärmten Platte anrichten und warm stellen.

5

Nach Belieben die Bohnen-Fleischbrühe mit etwas Weizenmehl (mit kaltem Wasser angerührt) binden.

6

Dosenmilch unterrühren und die Soße mit Salz abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Strom: 200-225

Gas: 4-5