Handkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HandkäseDurchschnittliche Bewertung: 41530

Handkäse

mit Rettich-Vinaigrette

Handkäse
197
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
1 Stück weißer Rettich
1 Beutel Knorr Salatkrönung Bärlauch - Schalotten - Kräuter
Bei Amazon kaufen1 EL Rapsöl
1 Bund Schnittlauch
200 g Handkäse (z.B. Harzer Käse)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Rettich schälen und in feine Würfel schneiden. Salatkrönung »Bärlauch-Schalotten-Kräuter« mit Rapsöl und 5 EL Wasser verrühren.

2

Für die Vinaigrette den Schnittlauch waschen, trockenschütteln, in Röllchen schneiden und zusammen mit dem Rettich unter das Bärlauch-Schalotten-Dressing geben.

3

Die Handkäse in einzelne Taler teilen. Die runden Käsestücke nebeneinander in eine flache Schale legen. Die Vinaigrette darübergießen und den Käse mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Dieses Rezept ist eine Abwandlung des klassischen »Handkäs mit Musik«, den Frankfurter Apfelweinlokale als regionale Spezialität servieren.

Nur wenige Tage gereift, wird der gesunde, aus Sauermilchquark hergestellte Käse in fast jedem Supermarkt in Rollen angeboten. Sein Fettgehalt liegt bei weniger als 1 Prozent.