Hart gekochte Masala-Eier Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hart gekochte Masala-EierDurchschnittliche Bewertung: 41524

Hart gekochte Masala-Eier

Rezept: Hart gekochte Masala-Eier
15 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Eier hart kochen und abschrecken. Dann abpellen.

Die Zwiebeln klein schneiden. Tomaten enthäuten, Samen entfernen und grob hacken.

Das Öl in einer Kasserolle erhitzen, dann die Zwiebel darin 10 Minuten bei mittlerer Temperatur anbraten. Den Koriander und die Fenchelsamen zugeben und 3 Minuten rösten, bis sie zu duften beginnen.

2

Das Garam Masala, den Cayennepfeffer und die Kurkuma hinzufügen und weitere 5 Minuten mitgaren.

3

Die Tomate, das Salz und die Tamarindenpaste untermischen. 125 ml Wasser und die Kokosmilch zugießen und 20 Minuten offen einköcheln lassen. Die hart gekochten Eier hineingeben, in der Sauce erhitzen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Servieren Sie die Eier mit reichlich indischem Brot zum Auftunken der köstlichen Sauce.