Hartweizengrütze mit Gemüsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hartweizengrütze mit GemüsenDurchschnittliche Bewertung: 41520

Hartweizengrütze mit Gemüsen

Hartweizengrütze mit Gemüsen
682
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
125 g Zwiebel
1 Knoblauchzehe
4 EL Öl
200 g Hartweizengrütze
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Koriander jetzt bei Amazon kaufen2 TL Koriander grob gestoßen
Sesam hier kaufen!1 TL Sesam gestoßen
2 kleine Kohlrabi 300g
1 mittelgrosse Zucchini 250g
1 Bund Frühlingszwiebeln 250g
1 rote Paprikaschote 150g
80 g Butter
1 Bund glatte Petersilie
2 Bund Dill
2 Bund Schnittlauch
4 wachsweich gekocht Eier
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zwiebeln pellen und würfeln. Knoblauchzehe pellen, fein hacken. Beides in Öl glasig andünsten, dann die Weizengrütze unterrühren. Mit Salz, Pfeffer, Koriander und Sesam würzen.

2

Nach und nach ca. 3/4 I Wasser zugießen. Zugedeckt 20-25 Minuten ausquellen lassen. Kohlrabi schälen und in Stifte schneiden, Zucchini waschen und putzen, dann längs halbieren und quer in Scheiben schneiden. 

3

Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Paprikaschote längs halbieren, putzen und waschen, in Streifen, Streifen in Rhomben schneiden. Gemüse mit 40 g Butter und 4 EI Wasser zugedeckt bei milder Hitze garen, mit Salz würzen.

4

 

Petersilie und Dill hacken, Schnittlauch in Röllchen schneiden. Kräuter mit der restlichen Butter unter die Grütze mischen. Grütze und Gemüse mit wachsweich gekochten Eiern servieren.