Haselnuss-Halbgefrorenes Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haselnuss-HalbgefrorenesDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Haselnuss-Halbgefrorenes

Haselnuss-Halbgefrorenes
370
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Eigelbe mit dem Zucker in einer Schüssel (am besten aus Metall) schaumig schlagen. Die Milch dazugießen und die Schüssel ins heiße Wasserbad steilen. Die Masse aufschlagen, bis eine dickliche Creme entstanden ist. Die Schüssel in eiskaltes Wasser stellen und die Creme kalt rühren.

2

Nussnougat klein schneiden, in eine kleine Schüssel geben und im Wasserbad schmelzen. Die Haselnusskerne fein hacken. Die Orangen heiß waschen, die Schale dünn abschälen und in sehr feine Streifen schneiden. Die Sahne steif schlagen.

3

Nougat mit Nüssen und der Orangenschale unter die Eigelbcreme rühren, Sahne unterheben. Die Masse in sechs Förmchen (je etwa 200 ml Inhalt) füllen und für 3-4 Std. in den Tiefkühler steilen.

4

Dann Orangen so schälen, dass die weiße Haut entfernt wird. Die Filets zwischen den Trennhäuten herausschneiden. Die Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen und die Semifreddi auf Teiler stürzen. Mit den Orangenfilets garnieren, mit Puderzucker bestäuben.