Haselnuss-Makronen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haselnuss-MakronenDurchschnittliche Bewertung: 41519

Haselnuss-Makronen

in Dreiecksform

Haselnuss-Makronen
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Blech
Zutaten:
Hier kaufen!50 g Zartbitter Kuvertüre
3 Eiweiß
125 g Zucker
1 Prise Salz
Haselnüsse hier kaufen.150 g gemahlene Haselnüsse
Jetzt hier kaufen!Zimt
3 rechteckige Backoblaten (120x200 mm)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Kuvertüre in Stückchen schneiden und in einer elektrischen Moulinette zerreiben. Eiweiß steif schlagen, dabei nach und nach Zucker und Salz einrieseln lassen.

2

Haselnüsse, Kuvertüre und Zimt mit einem Teigspatel unterheben, dabei nicht zu viel rühren.

3

Backblech mit Backpapier auslegen. Oblaten darauf legen und mit der Masse bestreichen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2-3/Umluft: 160 Grad) 20-25 Minuten backen.

4

Sofort nach dem Backen die Ränder begradigen und das Gebäck in Dreiecke schneiden.