Haselnuss-Möhrensuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haselnuss-MöhrensuppeDurchschnittliche Bewertung: 41515

Haselnuss-Möhrensuppe

Rezept: Haselnuss-Möhrensuppe
20 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (15 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Haselnüsse fein hacken. In einer heißen Pfanne ohne Öl hellbraun rösten. Anschließend im Mörser fein mahlen und beiseitesteIlen.
Die Fruchtkapseln des Kardamoms entfernen und die Früchte ebenfalls im Mörser fein mahlen (wir benötigen 1 Teelöffel Pulver) Die Koriandersamen im Mörser fein zerkleinern, man braucht 1 Teelöffel Pulver.
Die Möhren und den Bleichsellerie waschen, schälen und in große Stücke schneiden. In einem Kochtopf Wasser aufkochen und darin das Gemüse 15 Minuten lang simmern lassen. Durch ein Sieb abgießen .
Das Öl in einem großen Kochtopf erhitzen und darin das Gemüse für circa 5 Minuten dünsten. Dann die Gemüsebrühe angießen.
Die Haselnüsse sowie sämtliche Gewürze zufügen. Den Topfinhalt fein pürieren .
Kurz vor dem Servieren die Schlagsahne zufügen und die Suppe nochmals pürieren.