Haselnuss-Plätzchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haselnuss-PlätzchenDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Haselnuss-Plätzchen

Haselnuss-Plätzchen
40
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
1 Std. 5 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 75 Stück
Teig
150 g pflanzliche Margarine
150 g Magerquark
wenig Salz
Hier kaufen!250 g Weizen-Vollkornmehl
Jetzt kaufen!100 g grob gemahlene Haselnusskerne
Backpulver
Hier kaufen!1 TL Ingwer (gemahlen)
etwas Honig (nach Geschmack)
Zum Belegen
Haselnüsse hier kaufen.75 Haselnüsse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Margarine geschmeidig rühren.
Den Honig, den Quark und das Salz unterrühren.
Anschließend das Mehl, die Haselnußkerne und das Backpulver mischen und die Hälfte unterrühren.
Den Rest unterkneten.
Den Teig in Folie wickeln und etwa 30 Minuten ruhen lassen.

2

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsplatte ausrollen, mit einem Teigradler quadratische Plätzchen ausradeln und auf ein gefettetes Backblech legen.

3

In jedes Teigstück 1 Haselnuß drücken.
Im vorgeheizten Backofen (Strom: 175-200/Gas: 3 - 4) 12-15 Minuten backen.