Haselnuss-Schoko-Creme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Haselnuss-Schoko-CremeDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Haselnuss-Schoko-Creme

Rezept: Haselnuss-Schoko-Creme
30 min.
Zubereitung
3 h. 30 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g weiße Haselnusschokolade
5 Eiweiß
100 g Zucker
125 ml Schlagsahne
30 g Vanillezucker
Außerdem
Jetzt kaufen!4 EL Haselnusskerne geschält
2 EL Butter
4 EL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Schokolade in der Küchenmaschine fein zerkleinern und überm Wasserbad schmelzen. Die Eiweiße steif schlagen, unter weiterem Schlagen den Zucker einrieseln lassen, weiter schlagen, bis die Masse schnittfest und weiß glänzend ist. Die Sahne steif schlagen. Die geschmolzene Kuvertüre in die Sahne rühren, dann den Eischnee unterheben, die Masse in 4 Schälchen füllen und im Kühlschrank fest werden lassen.
2
In der Zwischenzeit den Honig mit der Butter in einem kleinen Topf erhitzen, kräftig (2 Min.) aufkochen und die Nüsse untermengen, auf Alufolie gießen, fest werden lassen.
3
Die erstarrten Nüsse grob hacken, auf die Mousse verteilen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Die Mousse mit etwas Nusslikör abschmecken.