Haselnusssahneeis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HaselnusssahneeisDurchschnittliche Bewertung: 51517

Haselnusssahneeis

Rezept: Haselnusssahneeis
35 min.
Zubereitung
7 h. 40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 7 Portionen
2 Eier
2 Eigelbe
50 g extrafeiner Zucker
75 g feiner brauner Zucker
500 ml Milch (1,5 % Fett)
3 EL Haselnusslikör
Haselnüsse hier kaufen.150 g geschälte Haselnüsse (geröstet und abgekühlt)
200 ml Creme double
50 g geschmolzene Halb- oder Zartbitterschokolade abgekühlt, aber noch flüssig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eier, Eigelb, extrafeinen Zucker und 40 g braunen Zucker in einer hitzebeständigen Schüssel 1 Minute lang schaumig schlagen. 

2

Die Milch in einem Topf vorsichtig erhitzen, bis sie zu kochen beginnt. Die heiße Milch in die Eimasse einrühren. Den Topf ausspülen und die Eiercreme einfüllen. Bei mittlerer Hitze unter ständigem Rühren 8-10 Minuten erwärmen. Sobald die Eiercreme zu dampfen beginnt, mit einem Zuckerthermometer die Temperatur kontrollieren und die Creme rühren, bis 75°C erreicht sind. Nicht heißer werden lassen, sonst gerinnt die Eiercreme. In eine Schüssel füllen, den Haselnusslikör untermischen und abkühlen lassen. 

3

120 g Haselnüsse mit dem restlichen braunen Zucker in einer Küchenmaschine fein mahlen. Die restlichen Haselnüsse für die spätere Verzierung beiseite legen. Etwa 1/3 der Eiercreme für 1 Minute in der Küchenmaschine mit den Haselnüssen vermischen. Die restliche Eiercreme zufügen und erneut verschlagen. In eine Schüssel füllen und 1 Stunde in den Kühlschrank stellen. 

4

Die Creme mit dem Rücken einer Kelle in kreisförmigen Bewegungen durch ein Sieb in eine Schüssel streichen. Die Rückstände im Sieb wegwerfen. Die Creme double locker schlagen und unter die Creme heben. Nach Anleitung des Herstellers mit einer Eismaschine rühren, bis die Masse gefroren ist. In einem verschlossenen Gefrierbehälter 6 Stunden einfrieren. 

5

Mit den beiseite gelegten Haselnüssen und der geschmolzenen Schokolade verzieren. Noch etwa 10 Minuten in den Kühlschrank stellen und dann servieren.