Hasengulasch mit Paprika Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hasengulasch mit PaprikaDurchschnittliche Bewertung: 4.11527

Hasengulasch mit Paprika

Hasengulasch mit Paprika
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
1 kg Hasenfleisch
100 g durchwachsener Speck
50 g Fett
100 g Zwiebel
10 g Rosenpaprika
200 ml saure Sahne
100 ml Rotwein
2 Paprikaschoten
1 frische Tomate
Salz
Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Knochen aus dem Fleisch entfernen, das Fleisch in größere Stücke schneiden. Am besten eignen sich Schulterblatt und auch einige Stücke Hasenleber. Das Fleisch abbrühen und gründlich waschen. Den Speck in große Würfel schneiden, braten, die Grieben herausnehmen.

2

Im Fett die Zwiebeln dünsten, mit Rosenpaprika bestreuen, gut durchrühren, das Fleisch hineinlegen und mit 0,1 l Wasser auffüllen. Salzen, die zerkleinerten Paprikaschoten und die Tomate dazugeben und zugedeckt bei mäßiger Hitze fast weich dünsten. Hin und wieder umrühren und etwas Rotwein nachgießen.

3

Bevor das Fleisch weich ist, die mit 1 Teelöffel Mehl verquirlte saure Sahne darangeben, die Grieben hineinschütten, abschmecken und gar kochen.

4

Sofort heiß auftragen - als Beilage werden Spätzle gereicht.