Hasenkeule "Louis XV" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hasenkeule "Louis XV"Durchschnittliche Bewertung: 4.31523

Hasenkeule "Louis XV"

Rezept: Hasenkeule "Louis XV"
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hasenkeule
Öl zum Bestreichen
Gewürz nach Wahl
Für die Beize
Rotwein
Lorbeerblatt
Petersilie
Suppengemüse
Hier kaufen!Nelke
Für die Sauce
Wasser
125 ml Bordeaux
Pfeffer, Thymian
1 Msp. Rosmarin
2 TL Zucker
1 TL gehackte Petersilie
3 EL kleingeschnittene Pfifferling
4 EL saure Sahne
1 Beutel Knorr Instant Feinkost-Soße zum Braten
2 EL Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zu Beginn die Hasenkeulen 24 Stunden in eine Beize aus Rotwein, Lorbeerblatt, Petersilie, Suppengemüse und Nelken legen.

2

Dann das Fleisch mit Öl bestreichen und würzen, auf dem Rost im Backofen etwa 45-60 Minuten garen. Den Bratensatz mit Wasser lösen.

3

Anschließend den Bratenfond mit Wasser zu 1/4 Liter auffüllen, den Bordeaux, Pfeffer, Thymian, Rosmarin, Zucker, Petersilie, Pfifferlinge und Sahne dazugeben und alles aufkochen.

4

Im Anschluss die Knorr Feinkost-Soße zum Braten, Instant, unter Rühren einstreuen und mit Cognac abschmecken.