Hasenkeulen mit Füllung Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hasenkeulen mit FüllungDurchschnittliche Bewertung: 3.81525

Hasenkeulen mit Füllung

Rezept: Hasenkeulen mit Füllung
585
kcal
Brennwert
1 Std. 5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Innenseite der Hasenkeulen mit spitzem Messer einschneiden und dabei den kleinen Knochen herauslösen. Innen und außen mit Salz und Pastetengewürz einreiben. Schalotten schälen und hacken. In einer flachen Pfanne Butter erhitzen und Schalotten darin bei mäßiger Hitze glasig dünsten. Leber zu den Schalotten geben, salzen, pfeffern, 2 Minuten darin braten und herausnehmen.

2

Champignons putzen, waschen und fein hacken. In die Pfanne geben, salzen und bei mäßiger Hitze so lange dünsten, bis die Flüssigkeit verdampft ist. Abkühlen lassen. Leber, Champignons, Sherry, Toastbrot und Eigelb im Mixer pürieren. Diese Farce mit Salz und Pastetengewürz pikant abschmekken und anstelle der Knochen in die Hasenkeulen füllen.

3

Keulen mit Speckscheiben umwickeln und mit Garn binden. Keulen in einer Kasserolle bei mäßiger Hitze ringsum anbraten. In den vorgeheizten Backofen schieben und bei 200 Grad etwa 1 Stunde braten. Zwiebel und Möhre schälen, in grobe Würfel schneiden und nach 30 Minuten Bratzeit mit den Gewürzen zugeben. Keulen nach weiteren 15 Minuten mit Sahne und Sherry ablöschen, fertig braten, herausnehmen und warm stellen.

4

Bratensatz zusammen mit Fleischbrühe und Zitronensaft 3 Minuten kochen und durch ein feines Sieb streichen. Garn entf~rnen, Keulen aufschneiden, anrichten und mit Soße begießen.