Hasenläufchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HasenläufchenDurchschnittliche Bewertung: 51519

Hasenläufchen

in Rotwein

Hasenläufchen
20 min.
Zubereitung
3 d. 55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

Die Zwiebel abziehen, in Scheiben schneiden. Mit Rotwein, Essig, Lorbeerblättern und Nelken in eine Glasschüssel geben und zugedeckt 3-4 Min. bei 100°C kochen. Die Hasenläufchen in den abgekühlten Sud legen, 1-2 Tage stehenlassen.

2

Das Fleisch aus dem Sud nehmen, den Sud aufheben, das Fleisch abtrocknen, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Butter in einer Glasschüssell bei 60 zerlassen, das Fleisch damit bestreichen, in eine Glasschüssel setzen und auf den Mikro-Rost stellen. 8 Min. bei 60°C braten lassen.

3

Die Knochen mit Streifen von Alufolie bedecken und das Fleisch mit Speckscheiben belegen. 8-10 Min. bei 60°C garen. Die Hasenläufchen aus dem Mikrowellenherd und der Schüssel nehmen, bedeckt 5-10 Min. stehenlassen.

4

Den Sud durch ein Sieb streichen und zu dem Bratensatz gießen. Das Mehl mit Wasser anrühren und den Bratensatz damit binden. Sahne, Zucker und Kirschmarmelade hinzufügen und 2-3 Min. bei 100°C kochen lassen. Während der Kochzeit umrühren. Das Fleisch mit der Sauce servieren.