Hasenläufe in Brombeersauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hasenläufe in BrombeersauceDurchschnittliche Bewertung: 31511

Hasenläufe in Brombeersauce

Hasenläufe in Brombeersauce
10 min.
Zubereitung
8 h. 35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zubereitungsschritte

1

12 Hasenläufe enthäuten, abspülen und trockentupfen. Den Knochen bis zum Fleischansatz abschlagen und das Fleisch über Nacht in 350 ml Sherry und 350 ml Rotwein marinieren.

2

Nun 2 Zwiebeln schälen und feinhacken. Dann 400 g Brombeeren verlesen, abspülen und abtropfen lassen. Die Hasenläufe aus der Marinade nehmen und trockentupfen. Anschließend 6 EL Olivenöl in einem Bräter erhitzen und das Fleisch darin von allen Seiten anbraten. Dann die Zwiebeln dazugeben und kurz andünsten. Brombeeren dazugeben, mit der Marinade auffüllen und 2 Lorbeerblätter hinzufügen.

3

Das Fleisch etwa 25 Minuten bei mittlerer Hitze garen, dann die Hasenläufe herausnehmen. Die Sauce im Mixer pürieren, 3 EL Crème fraîche unterrühren, einkochen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Als Beilage eignen sich Kartoffeltörtchen.