Hasenrücken mit Sauerkirschen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hasenrücken mit SauerkirschenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Hasenrücken mit Sauerkirschen

Rezept: Hasenrücken mit Sauerkirschen
460
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 Hasenrücken
Fett
1 Zwiebel
1 Möhre
4 EL Tomatenmark
125 ml kräftiger Rotwein
250 ml brauner Bratenfond
Salz aus der Mühle
Pfeffer aus der Mühle
200 g Schattenmorelle
2 EL Mehl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hasenfleisch vom Knochen lösen. Knochen klein hacken und in wenig Bratfett im Bratentopf anbraten.

2

Zwiebel und Möhre in groben Würfeln dazugeben, ebenfalls anbraten, sowie das Tomatenmark mit anrösten. Danach mehrmals mit Rotwein ablöschen.

3

Jetzt mit der Braten-Jus auffüllen und ca. 1 Stunde köcheln lassen. Anschließend Sauce passieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und mit Schattenmorellen ergänzen. Warm stellen.

4

Hasenfleisch leicht mit Pfeffer und Salz würzen. In Mehl wenden und in etwas Bratfett so anbraten, dass es innen leicht rosa bleibt.

Schlagwörter