Hasenschlegel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HasenschlegelDurchschnittliche Bewertung: 2.5152

Hasenschlegel

"St. Hubertus"

Rezept: Hasenschlegel
40 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 2.5 (2 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Hasenschlegel enthäuten, salzen und pfeffern. Mit Speckscheiben umwickeln und mit Garn binden. Fleisch in heißem Öl ringsum braun anbraten. Gewürfelte Zwiebel, Lorbeerblatt und Wacholderbeeren zugeben und im vorgeheizten Backofen bei 190 Grad ca. 1 Stunde braten.

2

Bratensatz mit Rotwein ablöschen. Hasenschlegel herausnehmen, Garn entfernen, warm stellen. Bratensatz zuletzt mit Sahne, mit Mehl verquirlt, aufkochen und durchpassieren. Maronenpüree erwärmen.

3

Äpfel schälen, halbieren, entkernen, mit Zucker bestreuen und unter dem Grill weich werden lassen. Mit Maronenpüree füllen und mit Trauben garnieren. Hasenschlegel mit gefüllten Äpfeln garniert anrichten. Beilagen: Kartoffelbällchen mit Haselnüssen, Rosenkohl oder Rotkohl.