Hausmacher Sauerkraut Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hausmacher SauerkrautDurchschnittliche Bewertung: 41518

Hausmacher Sauerkraut

Rezept: Hausmacher Sauerkraut
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
3500 g frischer Weißkohl
175 g Meersalz
1 EL ganze schwarze Pfefferkörner
1 EL Wacholderbeere
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kohl vierteln, waschen, die Strünke entfernen und sehr fein hobeln. 

2

Ein großes Gefäß, möglichst aus Steingut, bereitstellen. In dieses kommt nun zuerst eine Lage Kohl, die mit Salz und einigen Pfefferkörnern und Wacholderbeeren bestreut wird. So fortfahren, bis alle Zutaten verbraucht sind. 

3

Den Kohl fest in das Gefäß pressen, mit einem frischen Leinentuch bedecken, darauf eine passende Platte oder einen Teller legen und diese mit einem Gewicht beschweren. Das Gefäß an einen kühlen Ort stellen. 

4

Die Gärung wird nun nach einigen Tagen beginnen und die Platte unter das sich bildende Wasser sinken. Nun muss etwas von der Lake abgegossen werden, jedoch gerade soviel, dass der Kohl bedeckt ist.

5

Das Sauerkraut ist ungefähr nach einem Monat zum Verzehr fertig.

 

Schlagwörter