Hawaiianisches Brathuhn Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hawaiianisches BrathuhnDurchschnittliche Bewertung: 3.71515

Hawaiianisches Brathuhn

Rezept: Hawaiianisches Brathuhn
1 Std. 35 min.
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 küchenfertiges Hähnchen
3 EL Zitronensaft
Salz
125 ml Öl
1 Zwiebel
1 ½ Knoblauchzehen
1 TL roter Pfeffer
2 EL brauner Zucker
2 EL Essig
5 ganze Pfefferkörner
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Hähnchen waschen, abtrocknen und mit einer Geflügelschere oder einem scharfen Messer
tranchieren. Die Teile mit dem Zitronensaft und Salz einreiben.

2

Das Öl im Wok erhitzen und die vorbereiteten Hähnchenteile darin bräunen.

3

Die Zwiebel und die Knoblauchzehen schälen und hacken. Die gebräunten Fleischstücke aus dem Wok nehmen und die Zwiebel und den Knoblauch im restlichen Öl bräunen.

4

Die Hähnchenteile in den Wok zurückgeben und mit den übrigen Zutaten zugedeckt bei niedriger Temperatur garen, bis das Fleisch zart ist.

Schlagwörter