Hecht mit Speck Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hecht mit SpeckDurchschnittliche Bewertung: 41529

Hecht mit Speck

Hecht mit Speck
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 3 Portionen
800 g fangfrisches Hechtfleisch
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
1 Bund fnsche Kräuter
40 g Butter
12 Scheiben Speck
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hecht schuppen, ausnehmen. und abspülen. Die Bauchhöhle sorgfältig auswaschen und vorsichtig trockentupfen. Den Hecht innen und außen gut mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Schalotten enthäuten und in dünne Scheiben schneiden. Die Kräuter (Petersilie, Koriander und Thymian) waschen und trockenschleudern, einige Zweige aufbewahren.

3

Hecht mit den übrigen gehackten Kräutern bestreuen, in Alufolie packen und die Folie sorgfältig schließen, damit kein Saft herausfließen kann in 20 bis 25 Minuten im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad garen. Die vollkommen undurchlässige Alufolie sorgt, zusammen mit dem Speck, dafür, daß der sehr fettarme Hecht im eigenen Saft gart und dadurch schön saftig bleibt.