Hecht mit Speckhülle dazu Semmelknödel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hecht mit Speckhülle dazu SemmelknödelDurchschnittliche Bewertung: 3.91536

Hecht mit Speckhülle dazu Semmelknödel

Rezept: Hecht mit Speckhülle dazu Semmelknödel
35 min.
Zubereitung
1 Std. 25 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (36 Bewertungen)

Zutaten

für 8 Portionen
1 Hecht ca. 3 kg (küchenfertig)
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Handvoll frische Kräuter z. B. Oregano, Thymian, Petersilie
15 Scheiben Speck
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl
Für die Knödel
12 altbackene Brötchen
300 ml Milch
1 Zwiebel
4 EL Butter
2 EL frisch gehackte Petersilie
2 Eier
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskat
Semmelbrösel nach Bedarf
400 g Pfifferling
Außerdem
Zitronenspalten
Oregano
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Ofen auf 180°C Unter- und Oberhitze vorheizen.

2

Den Hecht waschen und trocken tupfen. Innen mit Salz und Pfeffer würzen und mit den Kräutern füllen. Mit den Speckscheiben umwickeln und mit der Nahtseite nach unten auf ein geöltes Blech legen. Mit Öl bepinseln und im Ofen ca. 50 Minuten goldbraun backen.

3

Für die Knödel, die Semmeln in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit heißer Milch übergießen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und in 2 EL heißer Butter glasig schwitzen, Petersilie unterrühren und kurz mitschwitzen lassen, mit den Eiern zu den Semmeln geben. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, vorsichtig vermischen und ca. 15 Minuten ziehen lassen. Bei Bedarf etwas Semmelbrösel zugeben bis ein gut formbarer Teig entstanden ist. Anschließend zu Knödeln formen und im simmernden, leicht gesalzenen Wasser ca. 20 Minuten gar ziehen lassen. Die Pilze putzen und je nach Größe ganz lassen oder halbieren. In der restlichen heißen Butter 2-3 Minuten braten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Knödel aus dem Wasser nehmen, auf einer Platte anrichten und die Pfifferlinge darüber geben. Den Fisch ebenfalls auf einer Platte anrichten und mit Zitronenspalte und Oregano garniert servieren.