Hecht Neuchâteloise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hecht NeuchâteloiseDurchschnittliche Bewertung: 41522

Hecht Neuchâteloise

Rezept: Hecht Neuchâteloise
260
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Scheiben Hecht (à 200g Rohgewicht)
200 ml Wasser
Weißwein
50 g Porree
50 g Sellerie
50 g Möhren
100 g Zwiebel
Jetzt hier kaufen!2 Gewürznelken
1 Lorbeerblatt
1 TL Salz
Sauce
200 ml Milch (1,5 % Fett)
4 TL Stärkemehl
Jetzt hier kaufen!etwas Safran
50 g Perlzwiebel
4 EL saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hechtscheiben säubern. Wasser und Wein aufkochen, Porree, Sellerie und Möhren kleinschneiden und beifügen.

Zwiebel mit Lorbeerblatt und Nelken spicken und ebenfalls beifügen.

Sud salzen und ca. 30 Minuten abgedeckt ziehen lassen. Dann in eine große flache Pfanne geben und die Hechtstücke hinzufügen.

Weitere 20-25 Minuten ziehen, aber nicht kochen lassen.

Fischscheiben herausnehmen und warmhalten.

2

Für die Sauce Fischsud und kalte Milch aufkochen, mit Stärkemehl binden und mit Safran abschmecken.

Zum Schluß Perlzwiebeln und saure Sahne dazugeben.

Sauce über die Fischscheiben geben und heiß servieren.