Hechtcreme Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HechtcremeDurchschnittliche Bewertung: 41516

Hechtcreme

Hechtcreme
260
kcal
Brennwert
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen!3 Blättchen Gelatine
150 g gedünstetes Hechtfleisch
100 ml helle Sauce
1 Prise Salz
1 Prise weißer Pfeffer
5 EL Fleischbrühe
125 ml Sahne
250 ml Weißweingelee
200 g tiefgefrorene Shrimps
Kopfsalat
Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Das Hechtneisch mit der hellen Sauce im Mixer pürieren, durch ein feines Sieb streichen und mit dem Salz und dem Pfeffer würzen. Die Fleischbrühe erhitzen. Die Gelatine ausdrücken und unter Rühren in der Fleischbrühe auflösen. Die Sahne steif schlagen. 2 Eßlöffel Schlagsahne unter die Aspikflüssigkeit rühren. Die restliche Sahne und das Hechtpüree mit einem Holzlöffel unterziehen. Vier Förmchen mit einer dün- nen Schicht Weißweingelee ausgießen und das Gelee erstarren lassen. Das Hecht-Mousse einfüllen und ebenfalls im Kühlschrank erstarren lassen. Die Shrimps zugedeckt auftauen lassen. Die Salatblätter waschen, abtropfen lassen und vier Teller damit auslegen. Das Mousse auf die Salatblätter stürzen. Mit den Shrimps belegen. Die Portionen mit dem restlichen Weingelee überziehen. Das Gelee wiederum erstarren lassen. Vor dem Servieren mit Dill garnieren.