Hechtfilet, gebraten Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hechtfilet, gebratenDurchschnittliche Bewertung: 4.21524

Hechtfilet, gebraten

Hechtfilet, gebraten
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Stück
4 Hechtfilets
verdünnte Essigessenz
Salz
50 g fetter Speck
1 EL Speiseöl
1 EL Butter
Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Hechtfilets unter fließendem, kaltem Wasser abspülen, trocken tupfen, nach Belieben mit verdünnter Essigessenz (auf 1 TL Essigessenz 4 TL Wasser geben) beträufeln und etwa 15 Minuten stehenlassen. Dann die Filets trocken tupfen und mit Salz würzen. Den Speck in Würfel schneiden, mit Öl auslassen und die Filets von beiden Seiten darin braten. Die zerlassene Butter dazugeben, die Filets in dem heißen Fett wenden, auf einer vorgewärmten Platte anrIchten und mit Petersilie garnieren.