Hechtnockerln mit Blattspinat Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hechtnockerln mit BlattspinatDurchschnittliche Bewertung: 41517

Hechtnockerln mit Blattspinat

Hechtnockerln mit Blattspinat
55 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Hechtfilet (ohne Haut und Gräten)
250 g eiskalte Schlagsahne
Salz
weißer Pfeffer aus der Mühle
Jetzt hier kaufen!Muskatnuss
400 g junger Spinat
1 Knoblauchzehe
250 ml Fischfond (aus dem Glas oder selbstgemacht)
125 ml trockener Weißwein (Riesling)
250 ml saure Sahne
1 EL Vermouth (z.B. Noilly Prat)
Jetzt kaufen!Cayennepfeffer
1 TL Zitronensaft
50 g eiskalte Butter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hechtfilet sehr fein würfeln und 10 Minuten ins Eisfach stellen. Das Hechtfilet mit 150 g der eiskalten Sahne im Küchenmixer portionsweise fein pürieren. Hechtfarce in eine Schüssel geben und in einer größeren, mit Eiswürfeln gefüllten Schale kalt stellen. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Masse durch ein feines Sieb streichen, abdecken und kalt stellen.

2

Spinat putzen und in kochendem Salzwasser ca. 1 Minute blanchieren. Herausnehmen, mit eiskaltem Wasser abspülen und in einem Sieb abtropfen lassen. Knoblauch schälen. Restliche Sahne (100 g) steif schlagen und kalt stellen.

3

Fischfond und Weißwein in einen Topf geben und auf 125 ml einkochen lassen. Sauerrahm unterrühren und so lange kochen lassen, bis die Sauce cremig wird. Mit Vermouth, Cayennepfeffer, Zitronensaft und Salz würzen.

4

In einer Pfanne 20 g Butter aufschäumen lassen. Spinat darin etwa 2 - 3 Minuten schwenken. Mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Knoblauchzehe auf eine Gabel spießen und den Spinat damit etwa 1-2 Minuten verrühren (für ein zartes Knoblaucharoma).

5

In einem großen Topf etwa 2 Liter Salzwasser aufkochen und Hitze herunterschalten. Aus der gut gekühlten Hechtfarce mit Hilfe von 2 Teelöffeln Nockerl formen. Im sanft siedenden Salzwasser ca. 3 Minuten garen. Auf keinen Fall kochen lassen.

6

Die übrige kalte Butter (30 g) in kleinen Stücken mit einem Pürierstab unter die Sauce schlagen. Zum Schluss die geschlagene Sahne unterheben. Spinat jeweils in die Mitte eines vorgewärmten Tellers geben. Je 2 Hechtnockerl daraufsetzen. Sauce darüberträufeln und sofort servieren.