Hechtsalat Henriette Davidis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hechtsalat Henriette DavidisDurchschnittliche Bewertung: 4.11524

Hechtsalat Henriette Davidis

Hechtsalat Henriette Davidis
375
kcal
Brennwert
1 Std.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kleiner Hecht von 1000 bis 1500g
1 l Wasser
Salz
1 Paket tiefgekühlte Shrimps (150 g)
2 TL Zucker
62 ml heißes Wasser
125 ml saure Sahne
1 EL Kapern
250 g Gewürzgurke
1 Bund Schnittlauch
4 EL Öl
Saft einer Zitronen
1 Kopf Salat
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hecht schuppen. Innen und außen unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier abtupfen. Wasser salzen und in einem großen Topf zum Kochen bringen. Shrimps in eine Schüssel geben und auftauen lassen. Den Hecht in den Topf geben. Erst 10 Minuten kochen, dann 15 Minuten ziehen lassen.

2

In der Zwischenzeit Zucker mit heißem Wasser in einer Schüssel auflösen. Mit der sauren Sahne mischen. In den Kühlschrank stellen. Kapern abtropfen lassen und fein hacken. Gewürzgurken ½ cm groß würfeln. Schnittlauch waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und hacken.

3

Hecht mit einer SchaumkeIle aus dem Topf heben. Mit kaltem Wasser begießen. Die Haut abziehen und das Fleisch von den Gräten heben. Die haarfeinen Gräten an der Bauchseite entfernen. Das Hechtfleisch in große Stücke zerpflücken.

4

In eine Schüssel geben und mit Öl und Zitronensaft begießen. Aufgetaute Shrimps, Kapern, Gurken, Schnittlauch (etwas Schnittlauch zum Garnieren zurückbehalten) dazu geben. Leicht salzen. Zum Schluß die Sahnemischung vorsichtig unterziehen.

5

Den Salat 30 Minuten in den Kühlschrank stellen. Dann eventuell noch einmal nachsalzen. Kopfsalat zerpflücken, waschen, in einem Küchentuch trocken schwenken. Eine Glasschale mit den Blättern auslegen. Den Salat hineinfüllen. Mit etwas Schnittlauch bestreut servieren.