Hechtschnitten mit Kräutersoße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Hechtschnitten mit KräutersoßeDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Hechtschnitten mit Kräutersoße

Rezept: Hechtschnitten mit Kräutersoße
300
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Hecht in 2 cm dicken Scheiben
1 EL Butter
1 Zwiebel
Salz
125 ml Weißwein
125 ml Milch (1,5 % Fett)
1 Päckchen helle Sauce für 1/4 Liter
1 TL Aromat oder Fondor
weißer Pfeffer
1 TL getrockneter Dill
1 Eigelb
2 EL süße Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Hechtschnitten unter fließendem kaltem Wasser kurz abbrausen und vorsichtig mit etwas Küchenpapier trockentupfen. Einen flachen Topf mit Butter einpinseln, die enthäutete, gehackte Zwiebel hineingeben, den Fisch ebenfalls dazugeben, leicht mit Salz würzen und mit Weißwein und Zitronensaft auffüllen.

2

Dann bei geringer Hitze 10 Minuten schmoren, herausnehmen und auf einer heißen Platte anrichten. Wasser, Milch und Soßenpulver zum Fischsud mischen und die Soße einmal aufkochen lassen. Mit Aromat oder Fondor und Pfeffer würzen, den Dill untermischen. Eigelb mit Sahne verquirlen und in die Soße mischen. Zügig servieren.