Hefeplinsen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
HefeplinsenDurchschnittliche Bewertung: 4.31528

Hefeplinsen

Hefeplinsen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier kaufen bei Amazon250 g Buchweizenmehl oder Weizenmehl
lauwarme Milch (1,5 % Fett)
3 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
1 EL Zucker
20 g in der Milch aufgelöste Hefe
60 g zerlassene Butter oder Margarine
1 Handvoll Korinthen
Fett zum Backen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl mit der nach und nach zugegossenen Hefe-Milch glattrühren. Eier, Gewürze, zerlassene Butter oder Margraine sowie die Korinthen darunterheben.

2

Den Teig, der noch etwas flüssig sein muss, tüchtig mit dem Holzlöffel verrühren und anschließend zugedeckt an einem warmen Ort aufgehen lassen. 

3

Eine kleine Pfanne auf dem Herd erwärmen und mit Butter bestreichen. Einen Löffel Teig darauf geben, so dass es kleine runde Kuchen werden; diese auf beiden Seiten hellbraun backen. Die Plinsen mit Zucker und Zimt bestreuen, übereinanderlegen und warm oder kalt zu Kaffee oder Tee geben. 

Zusätzlicher Tipp

Buchweizen ist glutenfrei, somit sind die Plinsen auch für Menschen mit Glutenintoleranz geeignet.

Schlagwörter